Rezensionsarchiv

Neueste Rezension:


Gelungen Testlauf

Es hat keine negativen Reaktionen gegeben, nein, es hat sogar eine Diskussion über die Vorteile des neuen Systems der Rezension gegeben. So hat nun jeder Künstler die Möglichekeiten seine selbst gesehenen Vorteile herauszustellen. Zusätzlich geben die Kurzstatements einen Anhaltspunkt darüber, ob er sich richtig einschätzt. Wir machen jedenfalls vorläufig so weiter und läuten mit diesem zweiten Probelauf die Verstetigung ein.

Als altbekanntes, junges Gesicht kam wieder einmal der Scheihals auf die Bühne und bewies, dass Routine sich in der Publikumswirksamkeit bemerkbar macht. Gewohnt selbstlästerlich sorgte er als Eröffnungsact für die richtige Stimmung und setzte einen eindeutigen Pol für die Bandbreite der openmic Darbietungen. Das stark vertretende Dortmunder Publikum hatte hörbar seine Freude am Schreihals.

Der Schreihals
Besetzung: Thilo Schnabel; Git.
Homepage: www.der-schreihals.de
Musikrichtung: Liedermaching
Heute gespielte Titel: Michael Ballack; Frisurensong; Dorothea; Nummer 2; Beischlafgelegenheit
Wohnort: Willich
Wievielter Auftritt -überhaupt: 67. -beim Openmic: 4.
Eigene CDs: nur Demo!

Wie schreibst Du Deine Lieder?
Mit viel Alkohol
Spielst Du noch in anderen Projekten?
Ja, Periode 6 (Punk)
Wie bist Du zum Musikmachen gekommen?
Um Frauen kennenzulernen.

Nach vielen Montaen der Arbeit hinter den Kulissen kam auch die Mitbrgründerin des openmics, Ann Bishop,  wieder auf die Bühne. Entlastet vom Rezi Schreiben, brachte sie sehr gelöst ihre Musik rüber und hatte neben den englischen Titeln, auch deutsche Werke im Repertoire.

Ann Bishop

Besetzung: Ann Bishop; Git. + Ges.
Homepage: www.myspace.com/annbishop
Musikrichtung: PopRock
Heute gespielte Titel: I'm Down; Lady Angry; MDK; For A While; Eine Träne
Wohnort: St. Augustin
Wievielter Auftritt -überhaupt: ? beim Openmic: 5.

Wo liegt Deine Stärke als Künstler?
Beim Songwriting - finde ich zumindest.
Welche Botschaft möchtest Du mit Deiner Musik vermitteln?
Daß man sich nach jedem Fingerbruch wieder an sein altes Gitarrenspiellevel herankämpfen kann. Besser wird man dadurch leider nicht.  Ich plane übrigens auch einen Fernsehfilm der Woche mit dem gleichen Thema, darin wird die Heldin, die auf mir basiert, am Ende allerdings doch noch eine sehr gute Gitarristin. Das Format verlangt das.
Wer sollte unbedingt mal ein Lied von Dir covern?
Tori Amos

Es war wohl ein Abend der alten Bekannten, denn auch als dritter Act stand ein bekanntes Gesicht auf der Bühne. Niko Held brachte, wie bereits beim ersten mal, mehrere musikalische Gesichter zum Vorschein. Sehr gefühlvoll in seinen Liebesliedern, jedoch sehr deutlich anprangernd und mit treibenden Rhythmen in seinen Liedern über Ungerechtigkeiten der Gesellschaft.

Niko Held

Besetzung: Niko Held; Gitarre und Gesang
Homepage: www.myspace.com/nikoheld
Musikrichtung: Akustische Eskapaden
Heute gespielte Titel: die for you; sound sleeper; unterwegs; robin hood
Wohnort: Köln Kalk
Wievielter Auftritt -überhaupt: ca. der fünfte Auftritt beim Openmic: 2.
Eigene CDs: Eigene CD ist noch im Geburtskanal. Kommt bald!

Spielst Du noch in anderen Projekten?
Ich hatte jahrelang eine Band, nun bin ich solo unterwegs. Aber ich suche eine Band oder Musiker, die gerne was mit mir in Angriff nehmen würden!
Wie ist Dein musikalischer Werdegang?
Seit ich 12 Jahre alt war, habe ich in diversen Schülerbands gespielt. Dann lange Jahre mit "Subcore" Tübingen unsicher gemacht. Seit 2007 alleine als Songwriter unterwegs. 2007 habe ich auf dem Pfingstjugendtreffen bei einem Songcontest ein Wochenende Studioaufnahmen gewonnen. Das Ergebnis kommt bald auf CD gepresst raus!
Welche Botschaft möchtest Du mit Deiner Musik vermitteln?
Ich freue mich, wenn ich mit meinen Texten etwas aussagen kann. Deshalb spiele ich auch gerne auf div. Demos od. Kundgebungen. Ich hoffe, meine Texte bringen den ein oder anderen zum Schmunzeln oder gar dazu, sich gegen Ungerechtigkeiten wie Hartz Vier oder Rente mit 67 zu wehren.

Mehr zufällig, doch Gender korrekt kam nun in der Reihenfolge wieder eine weibliche Interpretin. Der Vesuch des Moderators sie als Frl. anzukündigen, wurde sofort unterbrochen, denn Nicolaja kam heut nicht in ihrer Theaterrolle Frl. Lizzy, sondern einfach als Nic. Aber nicht nur mit dieser "Änderung" brachte sie den Moderator in Schleudern - nein, sie hatte für die Akkustic Session eine e-Gitarre dabei - und einen eigenen Verstärker. Aber es kam trotzdem gut in der Manier des Songwritings rüber und der Moderator war bald wieder "versöhnt".

Besetzung: Nicolaja Kautzmann; Gitarre+Gesang
Homepage: www.lissy-theater.de
Musikrichtung: Blues/Rock/Ballade
Heute gespielte Titel: Liebeslied für alle; Bastard Daddy; Lord's Prayer; Decision Song; Sky
Wohnort: Königswinter
Wievielter Auftritt -überhaupt: keine Ahnung beim Openmic: der erste

In welcher Sprache schreibst Du Deine Lieder?
Sprache vorwiegend Englisch, d.h. tatsächlich kommt es darauf an, für wen ich das Lied schreibe bzw. welches Thema behandelt wird. Englisch aber deswegen, weil es mich an meine beste Zeit erinnert, die ich eben in England hatte... .
Spielst Du auch noch in anderen Projekten?
Ich bin eine absolute Hobby-Musikerin - keine CDs, keine weiteren Auftritte, Bands etc. (keine Zeit für mehr).
Wie ist Dein musikalischer Werdegang?
Ich habe im Kindergarten meine erste Gesangsrolle für ein Kindermusical gewonnen, seitdem singe ich (gerne auch mal falsch...).

Wenn schon Gender Korrektness, dann richtig - und so kam als Schlussdarbietung ein Duo (männlich/ weiblich) auf die Bühne. Besonders Luscina (Petra) überraschte mit doch eher leisen und schüchtern anmutenden Ansagen, denen unmittelbar eine stimmgewaltige, raumfüllende Darbietung folgte. Das Geheimniss lüftete sie mir gegenüber nach dem Auftritt - sie hatte mehrere Jahre Gesangsunterricht und das hat sich überaus positiv bemerkbar gemacht.

Luscinia et Bardus

Besetzung: Petra, Gesang; André, Gitarre
Homepage: leb.myownmusic.de
Musikrichtung: Folk/Singer/Songwriter
Heute gespielte Titel: S.O.S; Uncoloured Rainbow; Persiflage; Ein Letztes Funkeln; Dear My Scotland
Wohnort: Montabaur
Wievielter Auftritt -überhaupt: 6. beim Openmic: 1.

In welcher Sprache schreibst Du Deine Lieder?
Deutsch und Englisch. Um international zu sein, ohne die Wurzeln zu leugnen.
Welche Künstler inspirieren Euch?
John Lennon, Paddy Schmitt, Eric Fish, Uwe Nordwig, Fiddlers Green, Johnny Cash, Real McKenzies, Muse Welche Botschaft möchtet Ihr mit Eurer Musik vermitteln?
Wir versuchen, nicht nur Musik zu spielen, sondern auch die Gedanken und Gefühle des täglichen Lebens wiederzugeben.

So das war nun das zweite Mal mit der neuen Rezensionsform - sagt uns gerne, ob ihr es beibehalten sollen, oder macht einen neuen Vorschlag.
Es grüßen euch musikalisch und auch sonstwie

Ann, Mario und Tim
kontakt@openmic-bonn.de

 

home               Wir               Anmeldung         Cafe Tiferet       Kontakt           Impressum